Aufgetischt-Videos

 

Auf YouTube anschauen
E0: Was ist das hier?
In dieser Einführung wird erklärt, worum es bei Aufgetischt überhaupt geht, was es mit den sagenumwobenen Brotokollen auf sich hat und warum kleine Kladden ein tolles Tool sind.

Auf YouTube anschauen
S01 E01: Denn sie wissen nicht, was sie tun
Unsere Helden finden sich plötzlich in einer Welt wieder, die nicht mehr so ist, wie sie sie in Erinnerung haben. Gemeinsam machen sich die einander völlig fremden Charaktere nun auf, herauszufinden, was dahinter steckt und ihnen widerfahren ist.
Auf YouTube anschauen
S01 E02: Denn sie wissen nicht, was sie tun II
Unter der Turmruine findet man erste Beute und spricht mit einem ehemaligen Bauern, während Arcus Kontakt mit einem kleinen Elfen hat und Karl unterhaltsam beweist, dass er nicht sonderlich auf die Mutter der Porzellankiste steht.
Auf YouTube anschauen
S01 E03: Denn sie wissen nicht, was sie tun III
Bevor unsere Helden sich den dämonischen Kreaturen an der Oberfläche stellen können, bekommen sie es auf der Suche nach dem Schwert mit magischen Fallen und den letzten Gefangenen des Nekromanten zu tun.
Auf YouTube anschauen
S01 E04: Auf eigenen Spuren
Nachdem das Schwert des Wanderers im Turm des Nekromanten geborgen wurde, zieht man talwärts Richtung Schenkenbeck, während am Himmel die Asche sich mehrt. Dabei stößt man auf die Überbleibsel eines Kampfes und gut besuchte Ruinen.
Auf YouTube anschauen
S01 E05: Wohin die Wege führen
Unsere Helden müssen eine Wanderung voller Strapazen, Gefahren und Konflikten bestreiten, bevor sie schließlich die Berge hinter sich lassen können, um endlich die schützenden Mauern der Stadt Schenkenbeck zu erreichen.
Auf YouTube anschauen
S01 E06: Nichts als die Wahrheit
Nach letzten Hindernissen treffen unsere erinnerungslosen Helden auf eine unbekannte, aber dennoch vertraute Gemeinschaft mit ungewöhnlicher Führung und erhalten nun endlich Antworten auf all die Fragen, die sie sich seit der ersten Episode stellen.
Auf YouTube anschauen
S01 E07: Die Ruhe vor dem Sturm
Auf der Ratsburg kommt es zu Versöhnungen, Pläne werden geschmiedet, alte Bekannte wieder getroffen und letzte Vorbereitungen erledigt, bevor sich unsere Helden aufmachen, einen untoten Drachen zu jagen.
Auf YouTube anschauen
S01 E08: Vom Tod in Schenkenbeck
Endlich ist es soweit - mit dem Schwert des Wanderers begeben sich unsere Helden in die Ruinen von Schenkenbeck, um Zornschwinge endgültig zu vernichten. Doch ein untoter Drache ist nicht alles, was sie dort erwartet.
Auf YouTube anschauen
S01 E09: Die Hand des Heiligen
Unter der Kirche von Schenkenbeck erheben sich die Toten, um zu verhindern, dass die Charaktere mit der Hand des Heiligen entkommen, während man auf der Ratsburg bereits die nächsten Schritte plant.


Aufgetischt in der reinen Audioversion Aufgetischt in der bebilderten Videoversion Aufgetischt auf Spotify

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen