Ascheherold

Der Ascheherold ist das kostenlose Magazin zum Rollenspiel DARC. Neben nützlichen Artikeln zur Spielwelt und dem Rollenspiel auf Aerden findest Du auf seinen Seiten Regelergänzungen, hilfreiche Tips zum Überleben im Siff und kleine Kurzgeschichten, um Dir das ungewöhnliche Setting von DARC näher zu bringen.

 

Ausgabe 6

48seitiges PDF (4,23MB ZIP)

Wir werfen einen ausgiebigen Blick auf die Entwicklung von Darc, betrachten die endgültigen Regeln und das erneuerte Setting. Neben Standardrubriken - wie dem Aschesurfer und einem Sonderteil zum Thema Mittelalter - beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe sowohl mit Regeln für Spielercharaktere als auch mit den Besonderheiten des Spielens im Siff und Außerburg. 
     
 

Ausgabe 5

48seitiges PDF (4,23MB ZIP)

Der Ascheherold 5 widmet sich den Sprachen und spielbaren Völkern, im Sonderteil "Zum Brechen" wird der Brechkiez, der offizielle DL-Kampagnenhintergrund, genauer unter die Lupe genommen. Wie sieht es hier aus? Wie sind die Banden organisiert? Zahlreiche urbane Miniplots und eine komplettes Abenteuer sind auch für Nicht-DARC-Spieler interessant.

     
 

Ausgabe 4

32seitiges PDF (2,01MB ZIP)

Im vierten Ascheherold gibt es Artikel über die Länder am brennenden Weltenrand oder die spielbaren Völker Aerdes. Ausserdem wird geklärt, was beim DARC LIGHT Download einen erwartet. Den seitenlastigen Schwerpunkt bildet diesmal ein aufschlussreicher Sonderteil über "Reichsweite Organisationen" auf Aerde.
     
 

Ausgabe 3

38seitiges PDF (2,53MB ZIP)

Der dritte Ascheherold widmet sich, neben dem Aufbau von Burgstädten, Alterschwächen und der Abenteuergestaltung im Siff, in einem ausführlichen Sonderteil dem Einsteiger-Rollenspiel DARC Light.
     
 

Ausgabe 2

24seitiges PDF (1,62MB ZIP)

Auch die zweite Ausgabe des Ascheherolds befasst sich mit der Charaktererschaffung bei DARC, die Kampregeln werden erklärt und es wird näher auf das Leben im Siff eingegangen.
     
 

Ausgabe 1

20seitiges PDF (1.69Mb ZIP)

In der ersten Ausgabe des Ascheherolds gibt es einleitende Artikel zum Rollenspiel DARC, dem Regelwerk und dem rundenlosen Kampfsystem Panta-Rei.
Und natürlich kommt die nicht gerade typische Hintergrundwelt Aerde zur Sprache.